Workshop Klangmobil

19—BLOW BOW BEAT

Wie klingt eine Wassertrommel oder eine Ballontrompete? Was ist ein Resonanzkörper? Wir blasen, streichen und schlagen selbstgebaute Klangobjekte und musizieren damit.
Wir lernen gemeinsam komponieren und vertonen einen Animationsfilm. Durch Umbauen unserer Objekte erweitern wir unsere Klangmöglichkeiten für eine spannende Tonspur. Diesen Soundtrack spielen wir mit unseren Klangobjekten live zum Film im Gare du Nord. Es sind keine musikalischen Kenntnisse erforderlich.

Mitbringen: Picknick fürs Mittagessen

Präsentation: So, 21. Februar, 16 Uhr, Gare du Nord, Schwarzwaldallee 200 mit Apéro

Ein Projekt der Fachgruppe Bild+Ton. Eine Zusammenarbeit zwischen der Musikschule Basel, dem Gare du Nord und dem K’Werk.

Altersgruppe: 12 - 16
Zeit: 10:00 – 16:00
Kursdauer: 17. Februar – 21. Februar 2021
Kosten: 250
Leitung Hans van Koolwijk, Bettina Berger und Anna D'Errico